Doris v. Sayn-Wittgenstein - LANDESVORSITZENDE DER AFD SCHLESWIG-HOLSTEIN - MITGLIED DES SCHLESWIG-HOLSTEINISCHEN LANDTAGS

Doris Fürstin von Sayn-Wittgenstein

  • geboren am 1. Oktober 1954.
  • 1973 bis 1980 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg. Referendariat u.a. an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Seit 1983 als zugelassene Rechtsanwältin tätig.
  • Mitglied der AfD seit 2016
  • April 2016 bis Mai 2017 Beisitzerin im Landesvorstand der AfD Schleswig-Holstein
  • Mitglied des Landtags von Schleswig-Holstein seit Juni 2017
  • Seit 8. Juli 2017 Landesvorsitzende der AfD Schleswig-Holstein
  • Aufgaben im Schleswig-Holsteinischen Landtag:
    • Vorsitzende des Petitionsausschusses
    • Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums
    • Mitglied des Richterwahlausschusses
    • Mitglied des Parlamentarischen Einigungsausschusses
SuperWebTricks Loading...